Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 483

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w007a7f3/forum/viewtopic.php on line 1445

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 112

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w007a7f3/forum/includes/bbcode.php on line 112
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3865: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3867: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3868: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3869: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/bbcode.php:483)
FSJ-ADiA.de • FSJ im Jahre 2010
Das FSJ und ADiA Informationsportal
Login:
Name

Passwort
günstig telefonieren



Forum -> Freiwilligendienst im Ausland -> FSJ im Jahre 2010

FSJ im Jahre 2010

FSJ, Weltwärts, EFD, FÖJ, Praktika, ...

Beitragvon Konstantin Smirnov » 31.03.2009, 13:39


Hi,
Ich bin nächstes Jahr im März mit meinem Abitur fertig.
Ich hätte interesse, ein FSJ im Ausland zu machen. Meine KdV habe ich heute abgeschickt und ich würde mich gerne informieren ,in wie weit so ein FSJ 2010 in Russland ,am besten St.Petersburg, möglich wäre.
Bin ich eventuell schon zu spät dran?
Wo muss ich mich melden ?
Habe die letzten Tage mal bissl recherchier,bloß sind das so viele Informationen und irgendwie sagt jeder was anderes.
Wäre nett ,wenn mir jemand paar Informationen geben könnte spezifisch FSJ in Russland.

Konstantin Smirnov
 
Beiträge: 2

Beitragvon Run² » 01.04.2009, 10:45


schau einfach hier auf der Seite mal unter "Stellenbörse" und "Vereine" nach. Nein du bist def. nicht zu spät dran eher sogar recht früh wenn du deine Unterlagen jetzt schon abschickst!

Run²
 
Beiträge: 29

Beitragvon Albin Gospos » 03.04.2009, 12:22


Auch hier ist mal wieder Eigenorganisation eine gute Möglichkeit, vor allem, weil Du noch sehr viel Zeit hast:

Vor Ort nach einer geeigneten Organisation suchen und das Projekt über einen Träger anerkennen lassen (siehe Forum "Vereine": http://www.fsj-adia.de/forum/viewtopic.php?t=270)
Ist zwar aufwendiger als sich auf eine bestehende Stelle zu bewerben, aber so bekommt man am ehesten die Art von Stelle, die man sich wünscht.

Albin Gospos
Ehemaliger
 
Beiträge: 240

Beitragvon Heiner » 06.04.2009, 15:20


Zum FSJ in Russland findest du bei den Vereinen ein bischen.
Es kann sein das du etwas suchen musst, das Russland aufgrund der Visum Politik momentan etwas komplizierter ist.

Heiner
FSJ-ADiA.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1257

Beitragvon Gast » 24.04.2009, 12:56


Meine KdV wurde heut angenommen,d.h. ich muss mich langsam darum kümmern.
B2T:
Das Problem mit dem Visum habe ich eigentlich nicht,denn ich kann einen russischen Pass beanragen,da ich in Russland geboren wurde.
Ich habe vorhin bei AFS angerufen und mich bissl informiert.Die haben gemeint,dass zusätzliche Kosten dazukommen,und ich irgendso einen "Förderkreis" gründen sollte um 2500 ? Spenden zu beschaffen :shock:
Ist das richtig?
Ich dachte ein FSJ 2010 wird von der Organisation finanziert. Ist das nur bei dem Verein so,dass es so teuer ist,oder betrifft das nicht alle?

Gast
 

Beitragvon Heiner » 24.04.2009, 13:04


Es gibt nur sehr wenige Organisationen die ein FSJ wirklich bezahlen können, meistens wirst du einen Spendenkreis brauchen.

Ausschlaggebend ist, wie viel die Projektstelle zahlt. Wenn die Projektstelle nichts zahlt, musst du/bzw. der Verein alle Kosten tragen, wenn die Projektstelle auch einen Anteil übernimmt wird es dementsprechend billiger bis kostenlos.

Zuletzt geändert von Heiner am 24.04.2009, 13:42, insgesamt 1-mal geändert.
Heiner
FSJ-ADiA.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1257

Beitragvon Albin Gospos » 24.04.2009, 13:13


um die 2500 wirst Du bei AFS nicht rum kommen. Ja, die Organisation sollte "von den Bestimmungen auf dem Papier" her alle Gelder beschaffen (nicht nur beim FSJ), aber ich kenne Keine die sowas tatsächlich kann (die Gesetze beachten die realen finanziellen Zwänge der Organisationen nicht, es konnte aber anscheinend nicht anders formuliert werden). Daher können die Orgas auch nur Bewerber annehmen, welche die Organisation (indirekt) fördern.

Beiträge diesbezüglich gibt es hier ja schon einige.

Albin Gospos
Ehemaliger
 
Beiträge: 240

Beitragvon Albin Gospos » 24.04.2009, 13:14


verdammt... viel zu langsam!

Albin Gospos
Ehemaliger
 
Beiträge: 240

Beitragvon Gast » 06.05.2009, 19:28


Okay...Habe mir alles jetzt noch mal gründlich durchgelesen.
So wie ich das jetzt verstanden habe muss man letztendlich für alle 3 Arten von Diensten im Ausland( Sind das 3 ,oder habe ich jetzt was falsch verstanden? ) etwas aus eigener Tasche zahlen. Das Weltwärts-Programm ist hierbei das billigste..Richtig?

Gast
 

Beitragvon Konstantin Smirnov » 06.05.2009, 19:31


Anonymous hat geschrieben:Okay...Habe mir alles jetzt noch mal gründlich durchgelesen.
So wie ich das jetzt verstanden habe muss man letztendlich für alle 3 Arten von Diensten im Ausland( Sind das 3 ,oder habe ich jetzt was falsch verstanden? ) etwas aus eigener Tasche zahlen. Das Weltwärts-Programm ist hierbei das billigste..Richtig?

Das war ich,hab vergessen mich einzuloggen.
Aber noch eine Frage,was ist den der Europäische Freiwilligendienst? Gibt es nun sozusagen 4x Möglichkeiten einen Dienst im Ausland zu absolvieren?

Konstantin Smirnov
 
Beiträge: 2

Beitragvon Heiner » 06.05.2009, 21:11


Es gibt noch viel mehr, aber das sind die bekanntesten (und billigsten).
Sowohl beim EFD, wie auch beim Weltwärtsprogramm sind die Kosten recht gering. Bei ADiA und FSJ hängen die Kosten entscheidend von der Einsatzstelle ab.

Heiner
FSJ-ADiA.de
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1257
cron